NuBUQ Netzwerk unabhängiger Beratung für Umwelt und Qualität  

Startseite

 

Home Angebote Dokumente und Links Projekte

 

Letzte Änderung: 01.04.2016 

NuBUQ ist ein Netzwerk unabhängiger Berater für die Landwirtschaft. 

NuBUQ ist konzessionierte Beratungsorganisation im Rahmen des von der EU und dem Land Baden-Württemberg geförderten Programms „Beratung landwirtschaftlicher Betriebe", einem Vorhaben des Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014 - 2020 (MEPL III). Grundlage des Förderprogramms ist die ELER-Verordnung der EU

 

 

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung der ländlichen Räume (ELER)
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
mitfinanziert durch das Land Baden-Württemberg

 

 

Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite Dokumente und Links sowie hier.


Unser Unternehmensziel

NuBUQ möchte mit seinen Angeboten zu den Bereichen Umwelt- und Qualitätsmanagement dazu beitragen, landwirtschaftliche Betriebe weiterzuentwickeln. Wir stützen uns hierbei unter anderem auf das von der LEL in Schwäbisch Gmünd entwickelte System Gesamtbetriebliche Qualitäts-Sicherung für landwirtschaftliche Unternehmen in Baden-Württemberg ()


Organisationsprofil

NuBUQ ist ein Netzwerk, bestehend aus drei unabhängigen selbständigen Kooperationspartnern. Die Kooperationspartner sind:

Kooperationspartner E-Mail-Adresse und Homepage
Karl Augustin Lacher
Auf dem Katzenkopf 15
74523 Schwäbisch Hall
Tel. 0791/20415388
Mobil 0175/4448334
E-Mail 
Wolfgang Menner
Am Weiherrain 3
72138 Kirchentellinsfurt
Tel. 07121/670763
Fax 07121/670766
Mobil 0176/42611642
www.wmenner.de 

E-Mail 

Dr. Bernd Murschel
Wilhelmstr. 46
71229 Leonberg
Tel. 07152/949471
Fax 07152/949472
Mobil 0178/7866019
www.regioplus-ingenieure.de 

E-Mail 


Allgemeine Kontaktinformation

E-Mail

 

Umweltmanagement Landwirtschaft Ökoaudit Beratung Berater landwirtschaftliche Beratung EU einzelbetriebliches Managementsystem einzelbetriebliche Managementsysteme Cross Compliance Direktzahlungen Fördermittel Förderung Förderprogramm Biodiversität Diversifizierung